Eine Nilkreuzfahrt ist eine bequeme Art, Ägypten zu bereisen und die Schätze der alten Pharaonen zu entdecken. Ihr "Hotelzimmer" reist mit, sie brauchen von Luxor bis Assuan nie die Koffer zu packen. Während der Reise können sie die paradiesische Landschaft auf Sonnendeck im Liegestuhl geniessen und sich zwischendurch im kleinen Pool abkühlen.

Pauschale Nilkreuzfahrten

Sie werden im Car am Flughafen abgeholt und sind während der ganzen Reise in einer Gruppe zusammen. Sie haben einen deuschsprachigen Reiseleiter, der Sie begleitet und ihnen die Geschichte verständlich macht. Am Abend, falls das Schiff in Luxor oder in Assuan verankert ist, haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Faust Luxor oder Assuan zu entdecken und das Flair von 1001 Nacht auf dem orientalischen Bazar zu erleben. Dazu erhalten Sie von uns ausführliche Ausflugstipps.

Kreuzfahrt mit einem luxuriösen Nilschiff

Individuelle Nilkreuzfahrten

Sie werden von einem Agenten am Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht. Während der Reise haben Sie jeweils einen eigenen örtlichen, deuschsprachigen Reiseleiter, der Ihnen die Geschichte vermittelt. Ebenso haben Sie einen eigenen Chauffeur für die Ausflüge und Transfers. Diese Art zu reisen ist etwas teurer, lässt aber viel mehr individuellen Spielraum. Bereits bei der Buchung können wir für Sie das Programm ihren Wünschen entsprechend anpassen und allenfalls eine individuelle Verlängerung am Roten Meer, in Luxor, Assuan, Kairo oder in Alexandria organisieren.

Nilfahrt mit einer Dahabiya

Die exklusivste Art, den Nil zu bereisen ist mit einer Dahabiya. Diese kleineren privaten Segeljachten haben zwischen sechs und acht stilvoll eingerichtete Kabinen für maximal zwölf bis sechzehn Personen. Diese modernen Segeljachten sind auf nostalgische Art gebaut und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die "Dahabiyas" sind eine Mischung aus der "Belle Epoque" Ägyptens und eines vornehmen englischen Clubs. Die Dahabyias haben den Vorteil, dass sie lautlos vom Wind getrieben dahingleiten und sie unterwegs am Ufer anlegen können, was mit den grossen Nilschiffen nicht möglich ist. Die Fahrt von Luxor nach Assuan (oder umgekehrt) dauert eine Woche.

Exklusive Nilfahrt mit einer Dahabeiya

Fahrt mit einer Felukka

Die Abenteuerlichste Art, den Nil zu bereisen ist in einer Felukka, in einem traditionellen ägyptischen Segelboot. Lautlos gleiten Sie auf dem Nil im Winde dahin. Das Schiff kommt dabei oft dem Ufer sehr nahe. Man sieht die Palmen und Bananenplantagen, die Kinder winkend und lachend dem Schiff nachrennen und hört das Krächzen der Esel. Die Felukkas können überall anlegen. Das Essen wird vom eigenen Schiffskoch immer frisch zubereitet. Übernachtet wird auf Deck im Schlafsack unter freiem Himmel. Diese Reise von Luxor nach Assuan (oder umgekehrt) dauert eine Woche. Dabei werden die selben Sehenswürdigkeiten besucht wie bei einer Kreuzfahrt mit einem grossen Nilschiff.